eidg. Fachausweis (Berufsprüfung)


Generell
Berufsprüfungen ermöglichen Berufsleuten eine erste fachliche Vertiefung und Spezialisierung nach der beruflichen Grundbildung in einem Beruf. Sie setzen eine mehrjährige Berufserfahrung im entsprechende Berufsfeld voraus.


Erfolgreiche Absolvent/-innen einer Berufsprüfung erhalten einen eidg. Fachausweis (Stufe ISCED 6). Erfolgreiche Absolvent/-innen der GET Kaderschule erhalten zusätzlich den Professional Bachelor GET.

 

Zulassung zur Prüfung 

Um die Berufsprüfung ablegen zu können, müssen die Zulassungsbestimmungen der zuständigen Prüfungskommission erfüllt werden gemäss Prüfungsordnung/Wegleitung. Die Bildungsinstitute haben keine Einflussnahme bezüglich der Zulassung.


Prüfungsvorbereitung

Zur Vorbereitung auf diese Prüfung werden berufsbegleitende Lehrgänge angeboten. Der Besuch ist grundsätzlich freiwillig; ohne Unterricht ist aber das Bestehen der Berufsprüfung praktisch ausgeschlossen.


Die eidg. Prüfungen werden in der Regel jährlich und gesamtschweizerisch zentral durchgeführt, unabhängig von den vorbereitenden Bildungsinstituten.


NEWS
Personalassistentin Tamara Faragolo sagt Folgendes über GET:
"...bei GET sehr gut aufgehoben gefühlt..."
MEHR
HR-Fachleute Fachrichtungen A/B/C: JETZT informieren!
Starts am 14./18./28.10.2019 in Zug und Winterthur
MEHR
Marketing- und Verkaufsleiter/-in - JETZT informieren!
Starts am 2./5./8.10.2019 in Zug und Winterthur
MEHR